Klassische Homöopathie

In einer ca. 90 minütigen Erstanamnese berichtest Du von Dir. Deine Geschichte, deine bisherigen Krankheiten, einschneidende Erlebnisse, Deine Vorlieben und Abneigungen und die Krankheiten Deiner Familie bringen uns auf die Spur Deines ersten passenden Mittels. Im Anschluss an das Gespräch werte ich Deine Informationen aus und schaue, welches Mittel momentan am besten zu Dir passt. Das bekommst Du von mir (1 einziges Globuli) und Du beobachtest was sich bei Dir verändert. Welche Träume Du hast, was sich körperlich verändert, welche Gedanken neu sind, was im Außen passiert.

Ungefähr 4-6 Wochen später kommst Du zum erneuten Gespräch (ca. 30- 60 min Dauer) und Du berichtest Deine Erlebnisse und Erkenntnisse. Je nach dem erhältst Du das gleiche Mittel in einer höheren Potenz, ein weiteres Mittel oder noch kein neues Mittel, da das Aktuelle noch wirkt. Die Abstände zwischen den Terminen sind sehr unterschiedlich. Anfangs ist ein Abstand von 4-6 Wochen sinnvoll, weil alles noch unbekannt ist. Oder wir telefonieren bzw. sind per Email in Kontakt. Später kommt es zu längeren Abständen. Du spürst irgendwann in welchen Abständen Du die Unterstützung und Begleitung brauchst.

Infoblatt zur homöopathischen Konstitutionsbehandlung

IMG_3874_Kopie.jpg